Agnes Pluch 150
Max Gruber 150

Neue Vorstandsmitglieder

Agnes Pluch und Maximilian Gruber

Wir begrüßen Agnes Pluch und Max Gruber sehr herzlich im Vorstand des drehbuchVERBAND Austria. Beide sind seit langem engagierte Mitglieder und vorerst nur kooptiert, sie werden sich bei der nächsten Generalversammlung der Wahl stellen.
Agnes Pluch, Anfang der 90er Jahre Geschäftsführerin das drehbuchFORUM Wien, ist seit 1999 als freie Drehbuchautorin tätig und schreibt für Kino und Fernsehen wie etwa Der Kameramörder, Der Fall des Lemming oder In 3 Tagen bist du tot, 2. Sie erhielt unter anderem für den Film Ikarus den Max Ophüls Preis für das beste Drehbuch, für Die Auslöschung die Romy für den besten Fernsehfilm, den 3-Sat-Zuschauerpreis und den Thoma Pluch Drehbuchpreis 2014.
Max Gruber ist promovierter Jurist und war Unternehmensberater und Investmentbanker in Amerika, Asien und Europa. Nach der Regie-, Autoren- und Schauspielausbildung an der USC Film School in Los Angeles arbeitet er als freier Autor und Regisseur.
Seine Arbeiten haben ihm zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen eingetragen, unter anderem den Grand Prix “Dauphin d’Or”, Deauville Film Festival, Gold Plague, Chicago International Film Festival, den Carl Mayer Drehbuchpreis, den Grand Prix, Deutsche Wirtschaftsfilmtage, sowie den Österreichischen Staatspreis für Wirtschaftsfilm.

 
kontakt drehbuchverband
Austria
Stiftgasse 6
A-1070 Wien
Tel +43 1 526 85 03
e-mail